Der Tod, der mal vom Leben träumte
  • Der Tod, der mal vom Leben träumte

    17,90 €Preis

    Ein Urban Fantasy Roman für Erwachsene. 
     

    • Klappentext

      Der Tod ist kein Schicksalsschlag, sondern das Werk eines uralten Kollektivs.

      Im Namen dessen tötet Nepomuk Menschen, deren Zeit gekommen ist. Als gelangweilter Unsterblicher hat er für die Bedürfnisse seiner Opfer nur zynische Kommentare übrig. Seine Welt wird jedoch völlig auf den Kopf gestellt, als er eines Tages Isabel trifft, eine Frau, die ihm die wunderbaren Seiten der menschlichen Welt zeigt. Doch schon bald ist das Glück der beiden in Gefahr, denn das Kollektiv duldet keine Verbindungen zwischen Todesdienern und Sterblichen. Für Nepomuk beginnt ein schmerzhafter Kampf gegen seine Gefühle und die verzweifelte Suche nach einem Ausweg.

    • PRODUKT INFO

      Auflage: 1 (07. Mai 2022)

      Autor: Lisa Maria  Olszakiewiecz

      Sprache: Deutsch

      Taschenbuch: 376 Seiten

      Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

      Größe: 12,5 x 19 cm

      ISBN: 978-3-949640-21-6